Gästebucheinträge Ausstellung WH in der Galerie Z Februar 2003:

Vielen Dank an alle, die sich engagiert haben für die Ausstellung. Ich freue mich, die Bilder und Plastiken zu sehen und erinnere mich gerne an Wolfgang und seine liebenswerte Familie – Irmgard Bauer

Kannte H. vorher noch nicht. Gutes Projekt. Beeindruckend: No 20 sowie im Katalog No. OK1553/M – EsKaPe

- Jakob de Chirico, Villa Weiss

Wolfgang Hechenbichler besticht in seinen Zeichnungen durch die „Kunst des Weglassens“ – wunderschön!!

Mit Worten dieser Welt erklären, dass ein Schiff von mir ablegte, und mich mitnahm... – Duraid Kenan

Es ist eine große Freude, den Wolfgang noch mal so hautnah erleben zu dürfen! Ein Dank an die Organisatoren! – Senoner O., München

Peter Albers, München

Ein Wiedersehen nach langer Zeit. DANKE – Erwin Segl

Agathe Schmiddanser, Huglfing

Kristin Rohmeck, München

Anne Benirschke, Waging am See

Er ist uns so vertraut wie damals – gemeinsame glückliche Erlebnisse – unvergessen...
Margret Regner, geb. Simandl, Ruhpolding
Maria Bauregger, geb. Hechenbichler, Ruhpolding
Leni Dittrich, geb. Hechenbichler, Inzell

Ich konnte leider zur Eröffnung nicht kommen. Die Ausstellung lässt mich wieder viel an „Nigl“ denken. Grüße an Balthasar H.- Helmut Geierstanger, München

Mir sind alle diese Arbeiten bisher nicht bekannt gewesen. Wolfis bildnerisches Werk ist mir nie zu Gesicht gekommen – leider nicht zu seinen Lebzeiten. - Hans Rösch

Eine schöne Ausstellung. Besonders die Plastiken haben mir am besten gefallen. - Jan Reiser

Du, Wolfgang und Deine Arbeiten, aufgesucht. – Danke – Rosina Menzel

Wolfgangs geniale Persönlichkeit ist mir gegenwärtig – und seinem Multitalent in dieser Ausstellung wieder zu begegnen, hat mir sehr gefreut. Dank den Initiatoren dieser Ausstellung und den Hütern seines künstlerischen Schaffens. – Margarethe Herzog, München

Schön, die Erinnerung an einen urigen - kraftvollen Waginger Maler am Leben zu erhalten! _ Th. Pendler, Waging am See

Wir gratulieren zu dieser gelungenen Ausstellung, die uns einen Menschen wieder näher gebracht hat, den wir immer noch sehr schätzen! Vielen Dank! – Antonia G.

Danke für die Mühe, die ihr euch gemacht habt! Sehr schön! – Theresa Herrmann, Laufen

Eine schöne Ausstellung mit viel unbekanntem, danke für die Mühe! - Renate

Wolfgang Hechenbichler, der außergewöhnliche Mensch und begnadete Künstler, lebt – dank der LIEBE und Initiative seiner großartigen Geschwister. Chapeau! – Karlheinz Gierten im Namen der Chansonclub-Freunde